schliessen

zurück

ARCHIV | SCHATTEN UND VISIONEN. UKRAINISCHES GEGENWARTSKINO

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild

LA PALISIADA


Ukraine 2023

100 Min. Farbe. DCP. OV/e

 

Regie: Philip Sotnychenko

Buch: Alina Panasenko, Philip Sotnychenko

Kamera: Volodymyr Usyk

Schnitt: Nikon Romanchenko, Philip Sotnychenko

Mit: Andrii Zhurba, Novruz Hikmet, Valeria Oleinikova

«Facettenreiches, formal faszinierendes und durchschlagendes Debüt» Göteborg Film Festival

«Ukraine, 1996. Fünf Monate vor dem Moratorium für die Todesstrafe untersuchen zwei alte Freunde, ein Polizeikommissar und ein forensischer Psychiater, den Mord an einem Kollegen. Vor langer Zeit waren sie beide in die Witwe des Verstorbenen verliebt. Versunken in den komplizierten Fall und in längst vergessene Erinnerungen entwerfen die Freunde eine Zukunft, in der ihre Kinder leben müssen und die unerfüllten Hoffnungen ihrer Eltern erben werden.» Sarajevo Film Festival

«Die aussergewöhnliche Kameraführung wechselt oftmals unbemerkt und ohne Schnitte zwischen dem dokumentierenden, zoomenden Camcorder der Behörden, dem Blick der Protagonist:innen sowie dem verborgenen Beobachter der Szenerie. Die matrjoschkengleiche Montage tut ihr Übriges – einerseits beobachten wir mit Distanz die Ermittler beim Sichten des Videomaterials, andererseits springen wir genau in ebendieses Material hinein, werden Teil der Ermittlungen, des gesellschaftlichen Lebens sowie aller menschlichen Abgründe.» goEast Filmfestival