schliessen

zurück

ARCHIV | RIRE AUX LARMES

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild

DELICATESSEN


Frankreich 1991

99 Min. Farbe. Digital HD. F/d

 

Regie: Marc Caro, Jean-Pierre Jeunet

Buch: Jean-Pierre Jeunet, Marc Caro, Gilles Adrien

Kamera: Darius Khondji

Schnitt: Hervé Schneid

Musik: Carlos D'Alessio

Mit: Marie-Laure Dougnac, Dominique Pinon, Pascal Benezech, Jean-Claude Dreyfus, Karin Viard

«Voller Einfälle zwischen Surrealismus, Slapstick und Comic Strip» Filmdienst 

 

«Ein paar hungrige Mieter finden ihren neuen Nachbarn zum Anbeissen. ‹Erst kommt das Fressen, dann die Moral.› So fragt auch keiner, wo Fleischer Clapet (Jean- Claude Dreyfus) in knappen Zeiten die Ware herkriegt. Weil Jobs so rar sind wie etwas Warmes für den Bauch, nimmt Clown Louison (Dominique Pinon) den Posten als Concierge im Hause Clapets an. Woher soll er auch wissen, dass der die Mägen seiner Mieter mit Louisons Vorgängern füllt. Nun aber verliebt sich Clapets Tochter Julie in den lebenden Fleischvorrat. Kann sie sein Schicksal abwenden?» Cinema.de

 

«Die Regisseure Jean-Pierre Jeunet und Marc Caro haben mit ihrem Spielfilmdebüt Delicatessen ein grausam-schönes Fantasie-Werk geschaffen, das (…) mit einer brillanten Optik, witzigen Charakteren und einer grotesken Handlung begeistert. Wer den Film damals im Kino verpasst hat, sollte dies jetzt unbedingt nachholen. Und auf die Hüften legen sich diese schmackhaften Delicatessen glücklicherweise auch nicht.» Filmstarts.de