schliessen

zurück

ARCHIV | Hirokazu Kore-eda

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild

Shoplifters (Manbiki kazoku)


Japan 2018

121 Min. Farbe. DCP. Jap/d/f

 

Regie: Hirokazu Kore-eda

Buch: Hirokazu Kore-eda

Kamera: Ryûto Kondô

Schnitt: Hirokazu Kore-eda

Musik: Haruomi Hosono

Mit: Lily Franky, Sakura Andô, Mayu Matsuoka, Kirin Kiki, Jyo Kairi

«Osamu Shibata lebt mit seiner Ehefrau Nobuyo gemeinsam mit der Grossmutter Hatsue und den Kindern Aki und Shota unter ärmlichen Verhältnissen in einer japanischen Kleinstadt. Sie wechseln aufgrund der prekären Situation am Arbeitsmarkt ständig ihre Jobs. Da diese allerdings allesamt nicht gut bezahlt sind und auch Hatsues Pension nicht ausreicht, stehen Ladendiebstähle auf dem täglichen Programm. Während einer dieser Aktionen stossen Osamu und Shota auf Yuri, ein fünfjähriges Mädchen, welches sie mit zu sich nach Hause nehmen. Als sich herausstellt, dass Yuri in ihrer Familie physischer und psychischer Gewalt ausgesetzt ist, entscheiden sich die Shibatas, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ohne jedoch jemanden darüber zu informieren.»

Marion Schlosser, Uncut, 7.11.2018

 

«Das mit meisterlicher Beiläufigkeit inszenierte, humorvolle Drama malt mit grosser Einfühlsamkeit, aber ohne jeden Armutskitsch das Modell einer auf Zuneigung gründenden Familie aus, die gemeinsam den Härten des Daseins trotzt. Ohne zu moralisieren, sammelt der Film Impressionen eines gegenwärtigen Japans ein, in dem das Verhalten der Figuren kaum Alternativen zu haben scheint.»

Filmdienst.de