schliessen

zurück

ARCHIV | Kate the Great!

 
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild
Filmbild

Bringing Up Baby


USA 1938

102 Min. sw. 35 mm. E/d/f

 

Regie: Howard Hawks

Buch: Dudley Nichols, Hagar Wilde

Kamera: Russell Metty

Schnitt: George Hively

Musik: Roy Webb

Mit: Katharine Hepburn, Cary Grant, Charles Ruggles, Walter Catlett, Barry Fitzgerald
Kopie: Kinemathek Le Bon Film

«Der etwas vertrottelte und linkische Professor David – meisterhaft komisch gespielt von Cary Grant – soll für sein Museum eine Million Dollar Spendengelder aufbringen. Auf dieser Mission trifft er auf die reiche und exzentrische Erbin Susan Vance (Katharine Hepburn), die fortan nur eines im Sinn zu haben scheint, sein Leben komplett auf den Kopf zu stellen. Die überdrehte junge Lady entreisst ihm mit einer naiven Unbeschwertheit zuerst Golfball, dann Auto, zerreisst seinen Frack, verhindert die Hochzeit mit der steifen Alice Swallow und entführt den zunehmend irritierten Wissenschaftler schliesslich nach Connecticut ...»

Simone Seidel, Filmreporter.de

 

«Hollywoodregisseur Howard Hawks inszenierte mit Bringing Up Baby einen unerreichten Klassiker der Screwball-Komödie. Clevere Dialoge, besonders spielfreudige DarstellerInnen und eine temporeiche Inszenierung machen den Film zu einem zeitlosen Vergnügen, das bis heute nichts von seiner Kraft verloren hat. (…) In den Hauptrollen sind Cary Grant, der selbstironische Gentleman, und die vierfache Oscarpreisträgerin Katharine Hepburn zu sehen (…). Beide stolpern in unruhigem Stakkato-Austausch brillant selbstironisch von einer peinlichen Situation in die nächste, um letztendlich zu realisieren, dass sie sich ineinander verlieben.»

ard.de