schliessen

zurück

ARCHIV | Spezialprogramme

 
Reihenbild

KinoKonkav Expanded

«Notes on Blindness»
(20. – 22. November)


Die verschwommene Grenze zwischen Fiction und Non-Fiction ist so alt wie der Film selber. Mit Notes on Blindness ist es den beiden britischen Regisseuren James Spinney und Peter Middleton gelungen, ein herausragendes transmediales Filmprojekt (Kinofilm und VR-Experience) zu schaffen, das sich in diesem schwer fassbaren Grenzbereich zwischen Dokumentarfilm und Drama bewegt. Das Fundament von Notes on Blindness ist das Audiotagebuch des erblindenden Theologieprofessors John Hull, das intime Gedankeneinblicke in seine zunehmend in Dunkelheit versinkende Welt gewährt. Der Dominanz der «Dunkelheit» auf auditiver Ebene setzen die Regisseure Hulls Umgebung und Welt auf einer rekonstruierten visuellen Ebene entgegen. Es entsteht ein inhaltlich und ästhetisch ausgeklügeltes Spiel zwischen Dokument und Fiktion, Nostalgie und Zeitlosigkeit sowie Reenactments und Bildallegorien.

mehr

Das zweite KinoKonkav Expanded – eine Kooperation zwischen dem Filmverein KinoKonkav und dem Stadtkino Basel – lädt zur Begegnung mit diesem faszinierenden Projekt, das das klassische Kinoerlebnis um die virtuelle Realität erweitert. Anschliessend an das Programm findet ein moderiertes Gespräch mit den beiden Regisseuren statt.

 

 

Herzlichen Dank an unseren Förderer und Partner: Christoph-Merian-Stiftung.

weniger