schliessen

zurück

ARCHIV | Spezialprogramme

 
Reihenbild

Basler Filmtreff: Koproduktionen mit SRF

Das Beispiel «Ciao Babylon»


Der Basler Filmtreff - eine Kooperation von Balimage und dem Stadtkino Basel - stellt Themen und Bilder rund um den Basler Film ins Zentrum. In diesem Monat diskutieren wir die Zusammenarbeit von Filmschaffenden mit dem Schweizer Fernsehen SRF. Am Beispiel von Ciao Babylon, einer Koproduktion mit SRF, die im Dezember ihre TV-Premiere feiert, zeigen der Basler Produzent Frank Matter und der Verantwortliche für Dokumentarfilm bei SRF Urs Augstburger, wie eine solche Zusammenarbeit funktioniert. Und wir diskutieren, warum sich die Filmbranche gegen den Angriff von No-Billag auf SRF/SRG wehrt. Das Gespräch wird von Philipp Cueni von Balimage geleitet. Direkt nach dem Film haben wir zudem die beiden Regisseure von Ciao Babylon für ein Q&A zu Gast.