STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
August
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Galeriebild
Thomas Hösli gehörte zu der Sorte Mensch, die sich gerne verweigern. Er war ein Widerborstiger, unbequem und schrill, ausgestattet mit einem Hang zum Pathetischen. Als Punk-Rocker mit seiner Band Steven’s Nude Club zeigte er der Welt den Stinkefinger. Zusammen mit seinem musikalischen Partner, dem Jazzpianisten Ricardo Regidor, packte er Zwischenmenschliches und Gesellschaftskritik in virtuose Chansons. Das Stadtkino Basel zeigte den Film ‹Blau› von Stefan Kälin und Norbert Wiedmer über den heiter-ironischen Lebensentwurf der beiden und ihren Anspruch, die Welt mittels Unterhaltung zu verändern. In diesem Rahmen gaben Hösli & Ricardo ein Konzert im Stadtkino Basel.